Transportkosten senken

Transportkosten senken - jetzt!

Drei Faktoren wirken aktuell auf die Transportkosten ein und lassen sie in Zukunft weiter kräftig steigen. Clevere Firmen treten diesem Kosten-Risiko rechtzeitig entgegen und optimieren nachhaltig und qualiativ ihre Kosten für Transport, KEP und Fracht.

Der Bereich der Transportkosten ist für Unternehmen nach wie vor ein wichtiger und entscheidender Kostenfaktor, den es so optimal wie möglich auszugestalten gilt. Rasches Handeln ist vor allem deshalb geboten, da preistreibende Kräfte die Transportkosten zukünftig noch weiter ansteigen lassen werden.

Ein wesentlicher Punkt ist das stark schwankende Verhältnis zwischen verfügbarem Laderaum und Ladeeinheiten. Das wirkt sich hauptsächlich auf Lkw-, Luft- und Seeschifffahrtsverkehr aus. 

Der Einfluss der CO2-Politk und der anderen Umweltanforderungen (Kfz-Abgasnorm Euro6 oder die Einführung der Umweltplakette) auf die Transportkosten stellen weitere Faktoren dar, welche die Preise zusätzlich nach oben treiben werden.

Als dritte Größe wird sich die mangelnde Infrastruktur (knappe Verkehrsflächen und Zunahme des Stauaufkommens) negativ auf die Transportpreise auswirken.

Clevere Firmen erkennen diese Signale und setzen alles daran, sich jetzt richtig aufzustellen und aus den Risiken Chanchen zu machen.

Um alle Möglichkeiten der Transportkosten-Senkung zu erkennen und umzusetzen, bieten wir Unternehmen unseren kostenfreien und unverbindlichen KEP-Check an. Hierbei betrachten wir das komplette Paket Ihrer Transportkosten, wie zum Beispiel Ihre KEP-Dienste und Ihre Frachtkosten.

Zahlreichen Unternehmen konnten wir so bereits qualitativ und nachhaltig Kosten-Senkungs-Potenziale erschließen, an die so vorab gar nicht zu denken war. Unsere Referenzen sprechen für sich!

 

cost-expert GmbH | Olgastraße 82 | 89073 Ulm | info@cost-expert.de